Lesung und Gespräch mit Géraldine Schwarz

Peter-Weiss-Haus Doberaner Str. 21, Rostock, Germany

Die deutsch-französische Journalistin Géraldine Schwarz ist am 27. Mai in Rostock zu Gast und spricht über die enorme Bedeutung von Erinnerungsarbeit im europäischen Kontext. Géraldine Schwarz erhielt 2018 den Europäischen Buchpreis für ihr Buch „Die Gedächtnislosen – Erinnerungen einer Europäerin“: Ein aufrüttelndes Werk, das zwischen einem biografischen Essay und einer …

kostenfrei bis sieben Euro

Veranstaltung: France Alumni Day: Bonjour Carrière !

Institut Français Kiel Diedrichstraße 2, Kiel

Depuis 2023, les bureaux de Campus France organisent dans le monde entier la journée mondiale des Alumni. Cette année, cet événement aura lieu également à Kiel, le 28 mai à partir de 18 heures dans les locaux du Centre Culturel Français. France Alumni (https://www.francealumni.fr/de/poste/allemagne/) a pour but de rassembler les …

Hybridvortrag: Von mangelnder Akzeptanz zur ‚désirabilité‘: Wie sprechen wir über die sozial-ökologischen Transformationen?

Dänische Zentralbibliothek Norderstraße 59, Flensburg

In europäischen Gesellschaften wird intensiv über Gelbwesten, Klimakleber und Bauernproteste diskutiert – über Akzeptanz, Verbote und eine Politik des Weniger. Welche Narrative prägen die Auseinandersetzung über sozial-ökologische Transformation? Das Deutsch-Französische Zukunftswerk (DFZW) ist durch den deutsch-französischen Vertrag von Aachen mit dem Ziel geschaffen worden, die gesellschaftlichen Transformationsprozesse in beiden Ländern …

kostenfrei

Excursion à Hambourg

Das Institut für Romanistik der Europa-Universität Flensburg organisiert eine Exkursion nach Hamburg, die allen Interessierten offen steht: Hamburg und Frankreich Besuch des Institut français Hamburg, sowie thematische Führung durch die Stadt: « Die Franzosenzeit in Hamburg » (in französischer Sprache). Datum: 7.6.2024, 11:00-16:30 Uhr Teilnahme kostenfrei, nach vorheriger Anmeldung, im …

Workshop: Welkom, hoş geldiniz, خوش آمدید und bienvenue zu einer Entdeckungsreise in die Mehrsprachigkeitsdidaktik

Wie kann man Mehrsprachigkeit in Klassen für den Französischunterricht nutzen? Inwiefern kann es sinnvoll sein, über den monolingualen Unterricht hinauszugehen und verschiedene Sprachen im Klassenzimmer lebendig werden zu lassen (auch ohne, dass wir sie selbst beherrschen)? Der Online-Workshop (90 Minuten) vermittelt methodisches Wissen und es werden Materialien für die eigene …

Kostenfrei

CaNoFF-Forschungskolloquium

Universität Rostock Universitätsplatz 1, Rostock

Am 13./14. Juni 2024 findet das Erste CaNoFF-Forschungskolloquium statt: Forschende der Doc- und Post-Doc- Phase haben hier Gelegenheit, ihre auf Frankreich/Frankophonie bezogenen Forschungsprojekte vorzustellen und zu diskutieren. Das Kolloquium findet in diesem Jahr am Standort Rostock statt, das Format ist aber grundsätzlich offen für alle CaNoFF-Mitglieder und setzt sich zum …

Lesung und Gespräch mit Robert Menasse

Im Rahmen der "Minerva-Lecture" der Europa-Universität Flensburg wird der vielfach ausgezeichnete Autor Robert Menasse sein neues Buch "Die Welt von morgen. Ein souveränes demokratisches Europa – und seine Feinde" (Suhrkamp 2024) vorstellen und über sein essayistisches und literarisches Engagement für ein demokratisches Europa sprechen. Die Veranstaltung richtet sich an alle …

kostenfrei

Zu den Wahlen in Frankreich

Am Montag, den 1.7. um 13.15 Uhr findet ein Online-Talk unter dem Titel Frankreich nach der ersten Wahlrunde: Was jetzt? mit Annika Joeres, Isabelle Bourgeois, Jacob Ross und Jean-Marie Magro statt. Weitere Informationen und die Anmeldung unter: Details Gustav Stresemann Institut (gsi-bonn.de) *** Lundi 1er juillet à 13h15, une discussion en ligne intitulée Frankreich …

Zu den Wahlen in Frankreich

Am Mittwoch, den 3.7. um 18.15 Uhr freuen wir uns auf eine Online-Diskussion aus der Reihe der Deutsch-Französischen Zukunftswerkstatt zum Thema Nach der Wahl Steht Europa vor einer Kurskorrektur? mit Clotilde Warin (Ministère de l’Europe et des Affaires Ètrangère, Paris), Dr. Beatrice Gorawantschy (KAS, Brüssel) und Andreas Noll (Deutschlandfunk). Weitere Informationen und die Anmeldung …

Wer hat Frankreichs Stimme(n)? Deutsch-französische und europäische Implikationen

Frankreich hat gewählt – nach dem Wahlerfolg des Rassemblement National (RN) bei den Europawahlen hatte Präsident Emmanuel Macron das französische Parlament aufgelöst und Neuwahlen angekündigt. Die Wahlergebnisse nach dem ersten Wahlgang zeigen jedoch, dass die Strategie von Macron nicht aufgegangen ist: Die extreme Rechte geht erstmals als stärkste Kraft hervor …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner